Ab 2020 höhere Mitgliedsbeiträge - - - Ab 2020 höhere Mitgliedsbeiträge

SVT Aktuelles

„Guter Geist“ aus Traisa

Eine wunderbare Auszeichnung für Trudi Bickelhaupt


Trudi Bickelhaupt wird von Rosemarie Lück als „Guter Geist“ geehrt.

„Oh, je, das habe ich nicht gewollt“. Noch eine Woche nach ihrer überraschenden Ehrung am 28. August 2019 durch Rosemarie Lück, der Sozialdezernentin des Landkreises Darmstadt-Dieburg, als „Guter Geist“ kann Trudi Bickelhaupt diese Würdigung noch nicht wirklich annehmen. Zu selbstverständlich ist für sie ihr lebenslanges Wirken für andere.

Nichtsdestotrotz: die Ehrung hat es in diesem Fall genau die Richtige getroffen!

Pfarrer Hendrik Jolie hatte sie für ihre vielfältige ehrenamtliche Tätigkeit innerhalb der katholischen Pfarrgemeinde Ndr. Ramstadt für Ehrung „Guter Geist“ vorgeschlagen und Vertreter von politischer Gemeinde und Landkreis kamen gerne, um ihr für ihr Engagement zu danken.

Und wir vom SV 1911 Traisa können uns diesem Dank nur aus vollstem Herzen anschließen.

Denn was Trudi offen und versteckt für unseren Verein in der Vergangenheit getan hat, kann hier mit Worten gar nicht gebührend wiedergegeben werden.

Alles begann, indem sie ihren Mann Hans-Edgar bei seiner jahrzehntelangen Arbeit u.a. als Vorsitzenden des SV 1911 Traisa den Rücken stärkte und unterstützte. Doch dabei hat sie es nicht belassen. Sie war immer federführend dabei, wenn herausragende Veranstaltungen des Vereins ins Leben gerufen wurden. Da ist natürlich an erster Stelle der Nikolausmarkt und das Riwwelkuchefest zu nennen. Nicht zu vergessen sind aber auch nicht mehr existente Vereinsveranstaltungen wie das Wein- oder das Spielfest.

Aber egal, welche Feste und Großveranstaltungen des Vereins gerade anstehen (wie bsp.weise der 3sathlon, der Volkslauf, der Merck Heinerman, der Autohaus Lutz Nightrun in Kooperation mit der TG Traisa, der 24-Stunden-Lauf oder runde Vereinsjubiläen), Trudi bringt ihre Fähigkeiten im Vorfeld, während der Veranstaltungen und danach mit vollem Einsatz und ganzen Herzen ein.

Kein Wunder, dass sie aus dieser positiven Gesinnung heraus auch eine der Mitbegründerinnen unserer KUSS- Gruppe ist. Und KUSS bedeutet: Kultur, Umwelt, Sport und Spaß. Und diesen Spaß spürt man bei ihr bei all ihren Tätigkeiten. Sie steckt ihr Herzblut in die Arbeit für andere. Sie ist eine der guten Seelen unseres Vereins!

Und da sind wir wieder bei Trudis Worten vom Anfang, dass sie diese Ehrung ja ganz und gar nicht gewollt habe. Das liegt sicher auch daran, dass sie weiß, dass all diese Veranstaltungen, die sie selbst so entscheidend mitgeprägt hat, nur funktionieren, wenn ganz viele Menschen mitmachen und jeder seine Fähigkeiten einbringt. Und das ist in unserem Verein in besonderem Maße der Fall! Deshalb steht Trudis Ehrung als „Guter Geist“ sicherlich auch stellvertretend für all die guten Geister dieses Vereins, denen wir an dieser Stelle ebenfalls einmal von Herzen danken wollen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok