Leitbild des SV 1911 Traisa

Leitbild

(Download pdf-Version)

 Auf der Grundlage unserer Satzung und unseres Selbstverständnisses haben wir folgendes werte- und zielorientiertes Leitbild als verbindliche Handlungsorientierung für alle im und für den Verein tätigen Personen entwickelt:

 Unsere Werte

  • Unser Verein steht allen Menschen offen - unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Religion oder Nationalität.

Unsere Mitglieder sind die wichtigsten Personen im Verein. Unser Handeln dient daher dem Nutzen und den Bedürfnissen unserer Mitglieder.

  • Jegliche Form von Gewalt, Rassismus, Ausländerfeindlichkeit oder Intoleranz gegenüber Andersgläubigen lehnen wir strikt ab.
  • Wir begegnen uns und unseren sportlichen Gegnern mit Fairness, Teamgeist und Solidarität. Insbesondere stehen wir für Chancengleichheit und Toleranz.
  • Wir wollen die sportlichen Tugenden und sozialen Werte der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen entwickeln, fördern und sie schützen.
  • Wir treten für demokratische Strukturen innerhalb unseres Vereins ein. Mitbestimmung und gegenseitiger Respekt prägen unser Tun.

 

Unser Auftrag oder - wer sind wir?

Der SV 1911 Traisa e.V. ist einer der bedeutendsten Sportvereine in Mühltal. Wir sehen den Sport und dessen Organisation als wichtigen Faktor für ein funktionierendes Gemeinwesen. Durch unsere sportliche und kulturelle Arbeit auch in Kooperationen mit anderen Vereinen und Institutionen sind wir ein fester Bestandteil der Lebenskultur und der Gesellschaft in Mühltal und Umgebung. Wir sind ein gemein-nütziger, solidarischer und ehrenamtlich geführter Verein.

 

Unser Angebot - Was tun wir?

Der SV 1911 Traisa e.V. ist breitensportlich orientiert, bietet jedoch auch Raum und Möglichkeiten für Wettkampf- und Leistungssport. Leistung erwächst aus der Breite. Erfolge und Spitzenleistungen motivieren interessierte Menschen Sport zu treiben. Wir bieten ihnen ein umfangreiches und zeitgemäßes sportliches Programm. Dabei legen wir Wert auf qualifizierte Übungsleiter/-innen sowie moderne Trainingsmethoden.

 

Unser Anspruch - Was wollen wir (erreichen)?

Durch sportliche Erfolge und Spitzenleistungen wollen wir die Attraktivität unseres Vereins für unsere Mitglieder, für neue Mitglieder und für Förderer stetig verbessern.

 

 

Wir wollen zufriedene Mitglieder, die sich bei uns wohl fühlen, weil sie die Qualität unseres Angebots sowie unsere klare Organisation und unsere Strukturen schätzen. Dies vermitteln sie auch nach außen und wecken so das Interesse von anderen für unseren Verein.

Wir wollen eine engagierte Jugendförderung betreiben. Dabei versuchen wir, über die sportliche Ausbildung und Entwicklung motorischer Fähigkeiten und Fertigkeiten hinaus, den Kindern und Jugendlichen soziale Erfahrungen und Werte zu vermitteln. Diese sollen sie befähigen, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

Wir möchten Menschen erreichen und sie darin bestärken, ihr Wissen und ihren Idealismus zum Wohle des Vereins im Ehrenamt einzusetzen.

 

Führung und Arbeitsstil - Wie arbeiten wir zusammen?

Die Erreichung unserer Ziele und Ansprüche erfordert möglichst professionelle Strukturen. Dabei ist Vereinsarbeit immer Teamarbeit. Die Mitglieder unterstützen den Verein durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit, sei es durch Übernahme eines Amts oder durch tatkräftige Mithilfe bei Veranstaltungen. Eine konstruktive, respektvolle Zusammenarbeit ist dabei unverzichtbar. Der Vorstand leitet die Geschäfte nach zeitgemäßen Gesichtspunkten und pflegt einen kooperativen Führungsstil. In einer klaren und einfachen Organisationsstruktur arbeiten wir nach den Grundsätzen und Vorgaben unserer Satzung und den Beschlüssen der Gremien. Die einzelnen Abteilungen arbeiten dabei selbständig und mit hoher Fachkompetenz. Die Abteilungsleiter/-innen sind verantwortlich für die Koordination der sportlichen und sozialen Abteilungsaufgaben sowie deren klare und zielorientierte Definition und Verteilung. Die einzelnen Mitglieder nehmen an der Willensbildung im Verein über ihre Abteilungen und die Mitgliederversammlungen teil. Die Abteilungsleiter/-innen sind über den Vorstand in die Vereinsführung und -entwicklung verantwortlich eingebunden.

 

Unser Image - Wie wollen wir wahrgenommen werden?

Wir wollen als moderner Sportverein mit vielseitigem und attraktivem Angebot wahrgenommen werden. Dabei wollen wir uns als leistungsstarker, fairer und zuverlässiger Partner für unsere Mitglieder und Förderer präsentieren. Auch mit den Verantwortlichen aus Politik, Verbänden, anderen Vereinen und Medien pflegen wir eine konstruktive Zusammenarbeit. Im Rahmen von Spielen, Turnieren oder sonstigen Wettkämpfen zeigen wir uns als sportlich engagierte, aber stets faire Gegner. Als Ausrichter und/oder Veranstalter sind wir uns unserer Pflichten und Aufgaben als Gastgeber bewusst. Die positive Darstellung nach und Wahrnehmung von außen erfordern eine intensive Öffentlichkeitsarbeit.

 

Unsere Finanzen - Wie finanzieren wir uns?

Eine zukunftsfähige Vereinsarbeit und -entwicklung erfordern eine solide und stabile Finanzierungs-struktur. Dabei achten wir auf finanzielle Unabhängigkeit von einzelnen Geldgebern. Die Basis-finanzierung erfolgt über unsere Mitgliedsbeiträge sowie allgemeine öffentliche Fördermittel. Diese dienen in erster Linie der Sicherung des breitensportlichen Angebots. Unser Handeln ist durch Solidarität der einzelnen Abteilungen und Sparten untereinander geprägt. Darüber hinaus ist es notwendig, Förderer zu finden, mit denen möglichst langfristige Vereinbarungen getroffen werden können. Eine weitere Säule der Vereinsfinanzierung stellt die Verpachtung der Vereinsgaststätte und die Vermietung der Wohnung dar.

 

 

Beschlossen vom Vorstand am 23.09.2014