SVT Aktuelles

Tore für die Jugend repariert

Männer bei der Reparatur eines Fußballtores

AmSamstag, 12. Oktober; konnten durch die grandiose Schweißhilfe von Klaus Burkhardt und Stefan Neidhardt ( ASZ GmbH Auto-Service-Zentrum Traisa ) in genau 6,5 Stunden Arbeitseinsatz die vier defekten Jugendtore repariert werden, so dass nun alle Jugendtore wieder voll einsatzfähig sind. Den beiden ein dickes Dankeschön für diesen Einsatz. Danke auch an Jörg Buxmann, Meinrad Blank, Dieter Lauer, Marcel Blank und Tim Dettelbacher, die überwiegend ebenfalls über die volle "Zeit" gegangen sind und tatkräftig mitgeholfen haben.

 

Um die Lebensdauer der Tore zu erhöhen, sollten diese nach jedem Einsatz sorgsam bzw. gefühlvoll auf dem Stellplatz abgestellt werden, idealerweise auf die dort ausgelegten Gummimatten. Ein pfleglicher Umgang mit allen Sportgeräten verlängert die Freude und Nutzungsdauer mitunter erheblich.

Danke für Euer Verständnis.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok