Triathlon: Hessische Meisterschaften über Sprint-Distanz

Wir freuen uns sehr, im Rahmen des 16. Merck Heinerman am 28.06.2020 erstmals die Hessischen Triathlon-Meisterschaften über die Sprint-Distanz (0,75 km / 20 km / 5 km) ausrichten zu dürfen. Der Hessische Triathlon Verband erteilte den Zuschlag im November 2019. Das entgegengebrachte Vertrauen ehrt uns sehr. Voraussetzung für die Wertung zur Hessischen Meisterschaft ist der Hessische Startpass. Wer sich für die Sprint-Distanz anmeldet, dort die Nummer seines Hessischen Startpasses einträgt und den Wettkampf erfolgreich beendet, wird automatisch in die Wertung übernommen. Die Ausrichtung der Hessischen Meisterschaften über die Sprint-Distanz ist für uns Anlass, die Radstrecken auf die Standardlängen zu verkürzen. Die Radstrecke der Sprint-Distanz hat nun 20 km statt bisher 26 km, die Olympische Distanz nun 40 statt bisher 46 km. Jetzt anmelden auf heinerman.de

SONDERAKTION SKINFIT

Der SV 1911 Traisa e.V. hat einen Vereinsmitglieder-Benefit mit skinfit® vereinbart.
Im Zeitraum vom 02.12.2019 - 08.12.2019 erhalten alle Mitglieder/innen auf das reguläre Sortiment einen Rabatt von 15%.
Die Legitimation im Shop erfolgt mittels Vorzeigen der PDF oder der Vorlage eines Vereinsausweises.

Das pdf-Dokument kannst du dir hier runterladen.
Skinfit Shop Darmstadt


+49(0)6151 6794343 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jahnstraße 1-5 | 64285 Darmstadt

Klassenerhalt

Triathleten schaffen Klassenerhalt in der ersten Liga

Genau ein Jahr nachdem die Triathlon Mannschaft des SV 1911 Traisa , das algemarin Team, durch ihren Sieg in Baunatal den Aufstieg in die erste Hessenliga erreicht hat, konnte sich die Mannschaft am gleichen Ort den Klassenerhalt sichern. Mit einer konstant guten Team Leistung bei  den vier Wettkämpfen in Fritzlar, Darmstadt, Viernheim und Baunatal wurde in der Gesamtwertung der 7.Platz erreicht. Auch die 2. Manschaft, die in der 2. Seniorenliga starten, erreichte einen tollen  6. Platz.  Dies ist eine beachtenswerte Leistung für einen  eher kleinen Verein, der allerdings sehr schöne Traditions-Wettkämpfe, wie z.B.  den Merck-Heinerman und den Algemarin SV3stathlon ausrichtet. Am Start bei den Liga-Wettkämpfen waren in diesem Jahr: Eric Kappes, Christian Kunkelmann, Paul Ling, Kay Ackermann, Burkhard Kramer, Stefan Tretner, Michael Meder , Jochen Baumgarten, Uwe Allmrodt, Norbert Bickelhaupt, Christoph Bohnert, Dominik Dilcher, Christian Freidel, Peter Groche, Heike Hechler

Die Starter in Baunatal v.l.n.r.: Burkhard Kramer, Eric Kappes, Christian Kunkelmann,  Jochen Baumgarten, Christian Freidel und Paul Ling.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok